img_1972.jpg

Das Vorhaben, für historische Grabsteine einen überdachten Ausstellungsraum zu errichten, ist abgeschlossen. die ehemalige Abfallgrube auf dem Friedhof neben der Kirche wurde freigelegt, die Mauern bearbeitet, ein Fußboden verlegt, Fundamente für Grabsteine gesetzt, die Grabsteine restauriert und so die Abfallgrube als Ausstellungsraum hergerichteten, moderne Grabsteine wurden dazugewonnen, der ehemalige Taufstein in den Sammlungsraum transportiert, eine Trägerkonstruktion für das Dach eingebaut und ein Blechdach aufgestzt. Eine Präsentation wird noch von einer Arbeitsgruppe erarbeitet, die Eröffnung des "Lern- und Begegnungsortes" ist für Ostern 2021 vorgesehen. Die Bürgerstiftung konnte dieses Projekt mit einem namhaften Betrag fördern.

Einige Bilder können Sie im Bildarchiv unter "historische Grabdenkmäler" betrachten.